Wie finden Sie eigentlich Mitarbeiter für Ihren Kundenservice?

Neulich rief mich ein Bekannter an, der ein mittlerweile recht erfolgreiches Startup in Berlin gegründet hat. Er sucht 2 Agents für seinen telefonischen Kundenservice, nette Arbeitsbedingungen, vernünftig bezahlt. Auf die Ausschreibung kamen so gut wie keine Bewerbungen. Seine Verzweiflung war entsprechend groß.
Über das Thema Personalmangel im Call Center und den dort herrschenden Produktivitätsdruck wurde und wird ja nun reichlich geschrieben. Die großen Call Center Betreiber werben mit Gesundheits,- und Obsttagen um neues Personal, und es gibt viele Ratschläge, wie man sich durch schlaues Recruiting vom Wettbewerb absetzen kann. Aber was nützt es, wenn der hoffnungsvolle qualifizierte neue Agent dann im lärmigen Großraum sitzt, und versucht, unter hohem Produktivitätsdruck guten Kundenservice zu leisten? Das Ergebnis ist bekannt: Fluktuation und hoher Krankenstand – so kann kein guter Service entstehen, der wird immer noch noch von Menschen für Menschen gemacht.

Aber es gibt Hoffnung:

Wir sind überzeugt, dass die beste und motivierendste Arbeitsumgebung für Call Center Agents das eigene Zuhause ist.
Wir wissen, dass es keinen Grund mehr gibt, zu einem Call Center Arbeitsplatz zu fahren, um guten Kundenservice zu leisten.
Spielregeln müssen sein, aber Menschen wollen so selbstbestimmt wie möglich arbeiten, auch und gerade im Kundenservice. Der Kunde hat hierfür ein feines Gespür, und er wird es Ihnen danken mit Loyalität