FAQ

Voraussetzungen (System- und Datenschutzvorrausetzungen)

1. Muss ich in Deutschland leben? ^

Nein. Du kannst von überall aus für uns tätig werden. Je nach Kampagne gibt es ggf. Einschränkungen, diese kannst Du in der Stellenausschreibung ersehen. Wichtig ist, dass du einen Gewerbeschein bzw. eine Umsatzsteuer-ID sowie einen schnellen, zuverlässigen Internetzugang (mind. DSL 6000 netto) und einen abschließbaren Raum besitzt.

2. Welches Equipment benötige ich? ^

Für die Arbeit im Homeoffice brauchst du einen Computer mit Windowsbetriebssystem (ab Windows 8), ein USB-Headset und eine stabile Internetverbindung per LAN-Kabel mit mindestens DSL 6000 (netto).

3. Muss ich Erfahrung im Bereich Callcenter haben? ^

Erfahrung in diesem Bereich ist von Vorteil. Das wichtigste ist, dass Du eine ausgeprägte Serviceorientierung mitbringst.

4. Welche Sprachen muss ich sprechen können? ^

Du musst bei den meisten Kampagnen fließend Deutsch sprechen und fehlerfrei schreiben können. Fremdsprachen sind in den meisten Fällen nicht vorausgesetzt.

Bewerbungsprozess

1. Muss ich irgendetwas bezahlen? ^

Nein, die nötige Software wird dir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

2. Wann kann ich anfangen? ^

Nachdem du den Bewerbungsprozess erfolgreich durchlaufen hast, ist es davon abhängig, wann die nächste Schulung in der von dir gewählten Kampagne startet. Es kann wenige Tage dauern, aber auch mal 2-3 Wochen.

3. Was passiert mit meinen Bewerberdaten und Informationen? ^

Datenschutz wird bei uns groß geschrieben. expertcloud wird deine persönlichen Informationen nicht an Dritte preisgeben oder verkaufen.

4. Wie sieht der Verlauf der Bewerbung aus? ^

Zunächst folgst du dem Bewerbungsprozess und lädst alle erforderlichen Unterlagen hoch. Nachdem wir deine Bewerbungsunterlagen überprüft haben, melden wir uns sobald wie möglich bei dir. Falls du uns mit deiner Bewerbung überzeugt hast, ist der nächste Schritt ein telefonisches Interview, um dich näher kennenzulernen und deine Fähigkeiten als Mitarbeiter noch einmal persönlich zu prüfen.
Den Link zum Bewerbungsprozess findest Du hier.

Selbstständigkeit

1. Kann ich neben expertcloud andere Tätigkeiten/Berufe ausüben? ^

expertcloud steht für Flexibilität und Unabhängigkeit. Du solltest neben expertcloud andere Auftraggeber haben. Natürlich kannst du die Arbeit bei expertcloud auch als Nebenverdienst nutzen.

2. Was bedeutet es für Dich als Selbstständiger für uns zu arbeiten? ^

In der Selbstständigkeit bist Du dazu verpflichtet mehrere Auftraggeber zu suchen. Solltest du nur einen Auftraggeber haben, könnte von einer Scheinselbständigkeit ausgegangen werden. Was Scheinselbständigkeit konkret bedeutet findest Du hier.

3. Was muss ich machen, um selbstständig zu arbeiten? ^

Um selbstständig zu arbeiten, musst du beim Gewerbeamt in deiner Nähe ein Gewerbe beantragen. Dabei ist es egal, ob es ein Kleingewerbe oder ein Hauptgewerbe, etc. ist. Bezeichnungen für die Tätigkeit bei expertcloud sind zum Beispiel „Telefonist“, „Kundenbetreuer“, „Büroservice“ oder „Callcenter Agent“.

Arbeiten bei expertcloud

1. Wenn ich für euch telefoniere, an wen kann ich mich bei Fragen wenden? ^

Hast du technische Herausforderungen beim Telefonieren, helfen dir die Online Supervisor. Bei inhaltlichen Fragen stehen Dir unsere Teamleiter zur Verfügung. Sie sind dein erster und persönlicher Ansprechpartner.

2. Wie sieht meine Tätigkeit bei expertcloud aus? ^

Je nach Kampagne nimmst du Anrufe entgegen, bearbeitest E-Mails oder reagierst auf Chat-Anfragen. Inhaltlich ist es von der Kampagne abhängig welche konkreten Tätigkeiten auf dich warten. Das reicht von einer einfachen Bestellannahme über die Änderungen von Kundendaten bis hin zur Beantwortung von komplexen Kundenanfragen.

3. Wie telefoniere ich für die expertcloud? Brauche ich ein eigenes Telefon? ^

Alles, was du benötigst, ist ein Computer, der den Mindestanforderungen entspricht und ein USB-Headset. Von uns bekommst du ein System auf deinen Computer installiert, über das du die Anrufe annehmen kannst und auch selbst Anrufe tätigst.

4. Wie werde ich auf die Projekte vorbereitet? ^

Für jedes kundenspezifische Aufgabengebiet gibt es eine ausführliche Schulung, an der du von zu Hause teilnehmen kannst. Anschließend erfolgt ein virtuelles Training on the Job. Das bedeutet du wirst bei deinen ersten Schritten in der Kampagne von einem unserer Paten intensiv begleitet. So bist du perfekt vorbereitet und kannst loslegen.

Verdienst- & Aufstiegsmöglichkeiten

1. Wie viel kann ich als Experte bei expertcloud verdienen? ^

Das ist je nach Kampagne unterschiedlich. Eine Vergütung kann pro Stunde oder auch pro bearbeiteter Vorgang (z.B. Calls, Chats, E-Mails, ...) erfolgen. Detaillierte Informationen erhältst Du in der Stellenausschreibung oder spätestens nach Bewerbungseingang.

2. Wie viele Stunden kann ich pro Tag/Woche arbeiten? ^

Da du deinen Arbeitseinsatz selbst bestimmst, gibt es kein Minimum oder Maximum an Arbeitsstunden, die du pro Tag absolvieren musst. Allerdings empfehlen wir, dass du zumindest 15-20 Stunden pro Woche telefonierst. Ansonsten wirst du Schwierigkeiten haben, die notwendigen Kenntnisse in deinem kundenspezifischen Aufgabengebiet zu erlangen und die stetigen Veränderungen zu trainieren. Dabei entscheidest du im Rahmen der kampagnenspezifischen Öffnungszeiten über deine Arbeitszeiten. Deine Stunden kannst du drei Wochen im Voraus in unseren Wochenplan verbindlich eintragen.

3. Habe ich Aufstiegsmöglichkeiten bei expertcloud? ^

Wenn in deiner Kampagne ein neuer Teamleiter gesucht wird, hast du die Möglichkeit dich darauf zu bewerben. Du durchläufst dann ein Assessment, in dem deine Teamleiter Eignung geprüft wird. Voraussetzung ist, dass du bereits mehrere Wochen oder Monate Erfahrung in der Kampagne gesammelt hast.

4. Wie funktioniert die Abrechnung? ^

Die Abrechnung erstellen wir für dich, dadurch sparst du Zeit und Geld. Die Abrechnung wird dir zum 10. des Folgemonats zur Verfügung gestellt, dann hast du bis zum 20. des Monats Zeit die Abrechnung zu prüfen. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Abrechnung als angenommen und wird zum Ende des Monats auf dein Konto überwiesen.

5. Wie kann ich die Zusammenarbeit mit expertcloud beenden? ^

Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen.

Allgemeine Fragen

1. Muss ich meine neue Adresse nach einem Umzug melden? ^

Ja, sobald du eine neue Adresse hast, musst du diese unmittelbar mitteilen. Dies kannst du selbst in deinem Profil erledigen.

2. Kann ich weltweit für euch tätig werden? ^

Das ist abhängig von der jeweiligen Kampagne. Du kannst in der Ausschreibung sehen, ob es Einschränkungen hinsichtlich deines Arbeitsortes gibt.

3. Kann ich auch als Freiberufler für euch tätig werden? ^

Voraussetzung für die Zusammenarbeit ist, dass Du ein Gewerbeschein besitzt. Ansonsten spielt die Unternehmensform keine Rolle. Du kannst als Einzelunternehmen tätig sein oder auch Angestellte haben bzw. diese für uns tätig sein lassen.

4. Gibt es Besonderheiten bei der Tätigkeit aus dem Ausland? ^

Ja. Deine Kontodaten, deine Meldeadresse und deine Steuernummer müssen im gleichen Land sein. Wir brauchen im europäischen Ausland (EU) eine Umsatzsteuer-ID von dir.